LpZ Stuttgart
Comicfiguren springen und rutschen auf einem Bücherberg.

Für Schulklassen:Lesungen und Veranstaltungen

Mit unserer Veranstaltungsreihe Klasse(n)Bücher. Lesungen für Schulklassen bieten wir Begegnungen mit Kinder- und Jugendbuchautor:innen für weiterführende Schulen an.

In der Reihe Gedankenflieger - Philosophieren mit Kindern werden Grundschulklassen zum Nachfragen, Weiterdenken und Meinung bilden angeregt. Ausgehend von einem Bilderbuch machen wir uns Gedanken zu Themen wie Zeit, Mut oder Freundschaft.

Klasse(n)Bücher:Lesungen für Schulklassen

3sat zu Besuch bei der Lesung mit Martin Schäuble

Mai bis Juli 2024

Anmeldung

Per E-Mail unter:
Laura Hornstein
hornstein@literaturhaus-stuttgart.de
Telefon: 0711 22 02 17 - 46 / -3

Bitte geben Sie Ihre Schule, Klassengröße, Klassenbezeichnung und ggfs. den Zeitslot an.

Beachten Sie bitte, dass die Anmeldung verbindlich ist.

Eintritt

3,-€ pro Schüler:in
zwei Begleitpersonen frei

Veranstaltungsort

Literaturhaus Stuttgart
Breitscheidstr. 4
70174 Stuttgart

Die Veranstaltungsreihe wird gefördert durch das Ministerium für Kultus, Jugend und Sport Baden-Württemberg.

Gedankenflieger:Philosophieren mit Kindern

Wer bin ich und wer möchte ich sein? Was macht mich glücklich? Was bedeutet Mut? Existenzielle Fragen beschäftigen Kinder genauso wie Erwachsene.

Frei von Leistungsdruck lassen wir mit Grundschulkindern die Gedanken fliegen, geben ihrem Staunen, Abwägen und Hinterfragen einen Raum. Dabei geht es nicht um Wissensvermittlung und eindeutige Antworten, sondern um das Suchen und Finden einer Haltung zur Welt. Jeder Gedankenflug wird von einem Bilderbuch inspiriert. Wortspiele, Gedankenexperimente und Bastelprojekte im eigenen Gedankenflieger-Magazin regen zum Selberdenken an. Erfahrene Referentinnen und Referenten leiten durch die Veranstaltungen.

Geht es in der Schule primär um das Finden von Antworten, dreht es sich beim Philosophieren um das Entwickeln von Fragen. Es geht um praktische Klugheit, das gemeinsame Gespräch, darum, in die Tiefe zu fragen, Begriffe zu klären aber auch Raum für Zweifel zuzulassen.

Gedankenflieger ist ein Projekt des Literaturhaus Hamburg in Kooperation mit der Bundeszentrale für politische Bildung und dem Netzwerk der Literaturhäuser. Auf der zentralen Projektwebseite finden sich weitere Informationen und Material.

mehrere Schülerinnen sitzen an einem Gruppentisch und malen und schreiben im Gedankenflieger-Magazin Die Schulklasse steht im Kreis und wärmt sich mit Streckübungen für den Gedankenflug auf.
Termine

Di, 2. Juli 2024 mit Nila Schlenker

Di, 22. Oktober 2024 mit Jana Nopper

Do, 7. November 2024 mit Jörg Bernardy

Di, 10. Dezember 2024 mit Nila Schlenker

jeweils von 9.00 - 10.30 und 11.00 - 12.30 Uhr.
Pro Klasse ist die Teilnahme an einem Zeitslot à 90 Min. möglich.

Anmeldung

Per E-Mail unter:
Laura Hornstein
hornstein@literaturhaus-stuttgart.de
Telefon: 0711 22 02 17 - 46 / -3

Bitte geben Sie Ihre Schule, Klassengröße und das gewünschte Datum mit Uhrzeit an.

Beachten Sie bitte, dass die Anmeldung verbindlich ist.

Eintritt

3,-€ pro Schüler:in
zwei Begleitpersonen frei

Veranstaltungsort

Literaturhaus Stuttgart
Breitscheidstr. 4
70174 Stuttgart